Gedankenfrüchte
Gedankenfrüchte

Ausgleichende Gerechtigkeit

Er warf den Beweis

seiner bodenlosen

schwarzen Seele

in den tiefblauen Waldsee.

Er versank im dicken Schmodder

um in diesem

alles-verschlingenden-Grund

auf ewig zu verschwinden.

Die Natur wird ihr übriges tun

murmelte der Peiniger,

drehte sich um

schlug sich den Kopf an einen Ast

rutschte aus

und rollte ins Wasser.

 

Keiner hörte seine Schreie.

Qualvoll ertrank er

und versank

im ewigen Schmodder.

Und die Natur tat ihr übriges.

Eine Homepage ist nie "fertig".

Sie ist in ständigem Wandel. So gibt es bei jedem Besuch immer wieder was Neues zu entdecken.

 

Z.B. unter Inspirationen, meine Fotos.

 

 

 

Die Gedichte und Bilder sind mein Eigentum und dürfen nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung kopiert werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beate Treutner